Wenn Sie sich auf elektronischem Weg, also im Internet auf eine Arbeitsstelle bewerben wollen, können Sie das auf dem klassischen Weg tun. Sie suchen eine auf Ihr Profil zugeschnittene Stellenanzeige und bringen Ihre bereits vorgefertigte Bewerbung auf den Weg.

Sind Sie initiativ unterwegs, bewerben Sie sich ohne vorgegebene Anforderungen und bieten Ihre Arbeitskraft, Ihr Können und Ihr Know How an ohne zu wissen welche Voraussetzungen Sie ggf. erfüllen müssen.

Fakt ist, dass Sie mit einer Initiativbewerbung keinen Konkurrenzdruck haben, denn mit Ihnen bewerben sich nicht zeitgleich viele andere Arbeitsuchende.

Mit unserem Service können Sie sich die Recherche, den Versand und die Bearbeitung der eingehenden Antworten ersparen. All das übernehmen wir für Sie, nachdem wir Ihre Bewerbungsunterlagen optimiert haben. Wir beantworten gern Ihre Fragen.

Versand einer Bewerbung per E-Mail

Beim Versand Ihrer Stellenbewerbung per E-Mail sollten Sie einiges beachten. Das beginnt mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse. Schon hier kann man Rückschlüsse auf die Seriosität des Bewerbers/der Bewerberin ziehen. “Schatzi123” klingt nicht nach einer ernstzunehmenden Führungskraft, oder? Einprägsam ist es, wenn der Personalchef schon hier eine Kombination aus Vor- und Nachnamen vorfindet. Wandeln Sie aber Umlaute (ä, ö, ü) in ae, oe, ue um, da diese mit manchen Programmen nicht kompatibel sind.

Der Betreff muss zwingend aussagekräftig sein, damit Ihre Bewerbung beim richtigen Ansprechpartner landet. Schreiben Sie dort bitte nicht nur einfach „Stellenbewerbung“ oder ähnliches, sondern definieren Sie Ihr Anliegen genauer. Steht im Betreff zum Beispiel „Initiativbewerbung als Assistentin der Geschäftsleitung“, kann sofort eine Zuordnung erfolgen.

Für die Platzierung des Anschreibens gibt es zwei oder besser gesagt, drei Vorgehensweisen. Entweder kopieren Sie das Anschreiben in das Textfeld Ihrer E-Mail oder Sie fügen es mit den anderen Unterlagen als PDF bei. Sie können aber auch beides tun: Das Anschreiben im Textfeld der Mail und im Anhang präsentieren. Wenn Sie das Anschreiben direkt in der E-Mail einfügen, verwenden Sie bitte keine ausgefallenen Schriftarten und Formatierungen, das kann zu Fehlern in der Darstellung führen.

Natürlich muss man einem Unternehmen die eigene Bewerbungsmappe präsentieren. Dazu gehören unbedingt das Anschreiben und der Lebenslauf. In einigen Berufen ist ein Kurzprofil (Qualifikationsprofil) unumgänglich. Ebenso einige Zeugnisse oder Zertifikate. Optional sind ein Deckblatt und eine Zeugnisübersicht. All diese Unterlagen wandeln Sie bitte in eine gemeinsame PDF-Datei um, die eine Größe von 3 MB auf keinen Fall überschreiten sollte. Ist die Datei zu groß, kann man sie mit bestimmten Tools noch einmal schrumpfen lassen oder man muss die Anzahl der Dokumente reduzieren. Besonders Zeugnisse nehmen viel Platz in Anspruch. Verwenden Sie am besten nur zwei oder drei Ihrer wichtigsten Zeugnisse und fassen die anderen in einer Übersicht zusammen. Ein Arbeitgeber kann bei Interesse weitere Unterlagen anfordern.

Nach dem Versand Ihrer Stellenbewerbung per E-Mail

Von vielen Unternehmen werden Sie als erstes eine automatische unverbindliche Eingangsbestätigung erhalten. Haben Sie spätestens nach 15 Werktagen keine weitere Nachricht, können Sie freundlich nachfragen, ob Interesse an Ihrer Bewerbung besteht.

Drei Tipps zum Schluss:

  • Egal, in welcher Form Sie sich bewerben – Fehler sind ein absolutes No-Go. Lassen Sie bestenfalls Ihre Bewerbung von einer anderen Person gegenlesen, damit die Fehlerquote zumindest minimiert wird.
  • Versehen Sie Ihre Bewerbung nicht mit einer Lesebestätigung. Das kann nerven und der Empfänger fühlt sich unter Umständen unter Druck gesetzt. Das wäre schon ein negatives Gefühl, bevor er Ihre Unterlagen überhaupt sichten konnte.
  • Achten Sie auf den Dateinamen Ihres PDF-Dokumentes. Auch hier verwenden Sie am besten Ihren Nachnamen und Vornamen, so ist eine Zuordnung für den Empfänger einfach.

Zur Formulierung und Formatierung Ihrer Unterlagen bieten wir Ihnen zahlreiche Vorlagen zum kostenlosen Download an.