Facebook Pixel Code

Bringen Sie Farbe in Ihren Lebenslauf

Bringen Sie Farbe in Ihren Lebenslauf

Früher wurde der Lebenslauf in schwarzer (selten in blauer) Tinte handschriftlich verfasst, es folgte die Gestaltung auf der Schreibmaschine, die vom CV abgelöst wurde, der auf dem PC erstellt wird. Eines haben alle drei Versionen gemein - die Schrift ist schwarz, der Hintergrund weiß. Das geht auch anders:

Heute geht man eher dazu über - je nach Beruf und Branche - Farbe ins Spiel zu bringen. Man kann Überschriften farbig gestalten, grafische farbige Akzente setzen oder die Kleidung beim Bewerbungsfoto dementsprechend auswählen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für eine Ausbildung bewerben oder Ihrer Karriere neuen Schwung verleihen wollen. Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie Farben in Ihrer Bewerbungsmappe wirken? Man weiß, dass Farben in der Bewerbung oder in anderen Zusammenhängen - bestimmte Signale senden und Gefühle auslösen können. Vielleicht fragen Sie sich manchmal, warum Unternehmen bestimmte Farbtöne für Ihr Logo verwenden. Hierbei geschieht nichts zufällig, denn wenn die Farben richtig gewählt werden, hat das Wirkung auf die Kunden.

Einige Beispiele:

Rot ist allgemein die Farbe der Liebe und steht ebenso für Kraft und Leidenschaft. Sie signalisiert aber auch Wut und Zorn.
Grün symbolisiert bekanntlich die Hoffnung, wir verbinden damit Frische, Natur und Leichtigkeit.
Blau ist mit Wissen, Sachlichkeit und Autorität, aber auch mit Kälte belegt.
Mit Braun verbindet man oft Geborgenheit, Reife und Natur.
Mit Grau wird die Ausstrahlung von Nüchternheit und Kompetenz erzielt.

Sie sehen - Mit Farbe in Ihrer Bewerbung nehmen Sie nicht nur eine optische Gestaltung vor, sondern senden Signale aus. Sehen Sie sich dazu auch unsere weiteren Muster und Vorlagen von Initiativbewerbungen an und überprüfen für sich selbst, welche Wirkung die verwendeten Farben auf Sie haben. Außerdem finden Sie auf unserer Homepage viele weitere Beiträge und Tipps.

Zufallsmuster

Beispiel Bewerbungs-Anschreiben (Mitarbeiter Telefonzentrale)

Die Initiativbewerbung besteht immer aus dem Bewerbungsanschreiben und dem Lebenslauf. Optional können ein Deckblatt, ein Qualifikationsprofil und eine Zeugnisübersicht hinzugefügt werden. Bitte b...
zum Muster >

Vorlage für ein Qualifikationsprofil (kostenloser Download)

Das Qualifikationsprofil ist bei einigen Berufen unerlässlich. Wie Sie in unserem Muster sehen, kann man dort eine "Projekthistorie" erstellen, die man auf einem weiteren Zusatzblatt ausführ...
zum Muster >

Wie formuliere ich das Anschreiben zur Initiativbewerbung?

Das Anschreiben zur Initiativbewerbung ist der erste Eindruck, den ein Personalchef vom Bewerber/von der Bewerberin gewinnt. Die Informationen darin sollen gleichzeitig umfassend und übersichtlich sei...
zum Muster >

Das Deckblatt zur Bewerbung: Setzen Sie Akzente!

Was gehört auf das Deckblatt zur Initaitivbewerbung? Meistens wird hier das Foto platziert und wir  finden persönliche Daten des Bewerbers. Es macht aber Sinn, einen optischen Akzent zu setze...
zum Muster >

Muster des Deckblatt zur Initiativbewerbung als Sekretärin

Das erste, was ein Personalchef von einer Bewerbung sieht, ist das Deckblatt. Schon hier kann der erste Funke des Interesses geweckt werden...
zum Muster >

Überzeugen Sie mit Ihrem Anschreiben zur Initiativbewerbung!

Das Anschreiben zur Initiativbewerbung muss überzeugend und informativ sein, damit sich der interessierte Arbeitgeber ein erstes Bild machen kann!...
zum Muster >

Gibt es formale Vorschriften für den Aufbau des Deckblatts?

Ein Deckblatt zur Bewerbung kann genauso individuell gestaltet werden, wie es die Bewerber selbst sind...
zum Muster >

Bewerbung als Junior HR-Manager - Vielfältiger Lebenslauf

Sie verzweifeln beim Erstellen Ihres Lebenslaufs? Das müssen Sie nicht! Holen Sie sich Hilfe und Unterstützung mit unseren Tipps und Mustern!...
zum Muster >

Tätigkeit/ Art der Beschäftigung im Lebenslauf beschreiben

In einem Lebenslauf kann man nicht nur die Art der Beschäftigung und die Dauer auflisten, sondern auch Informationen über die Tätigkeit vermitteln...
zum Muster >

Gliedern Sie Ihren Lebenslauf nach Themen und Daten

Dieser Lebenslauf wurde sowohl chronologisch als auch thematisch gegliedert, so kann sich ein Arbeitgeber schnell einen Überblick verschaffen...
zum Muster >

Originelles Anschreiben zur Initiativbewerbung (Beispiel)

Unter Umständen kann ein kreativ gestaltetes Anschreiben sehr positiv aufgenommen werden...
zum Muster >

Initiativbewerbung als Projektleiter - Muster Kurzprofil

Dieses Qualifikationsprofil stellt eine Übersicht der erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse dar - so kann sich der Arbeitgeber schnell und doch umfassend informieren...
zum Muster >

Muster Lebenslauf zur Initiativbewerbung als Mitarbeiterin im Vertrieb

Besonders erfolgreich ist es, wenn der Lebenslauf keine Lücken aufweist und außerdem weitere Kenntnisse und Zusatzqualifikationen ersichtlich sind!...
zum Muster >

Anregung für ein Deckblatt zur Initiativbewerbung (Muster)

Schon auf dem Deckblatt zur Initiativbewerbung lassen sich einige wichtige Informationen unterbringen...
zum Muster >

Darstellung der Berufstätigkeit im Bewerbungsanschreiben

Das Studium ist abgeschlossen, der Einstieg ins Berufsleben steht bevor. Wie bewirbt man sich als Berufseinsteiger auf eine freie Stelle bei einem Unternehmen?   Natürlich kann man nich...
zum Muster >

Deckblatt und Anschreiben zur Initiativbewerbung (Sekretärin)

Gestalten Sie Ihre Initiativbewerbung so, dass sie sich aus der Masse abhebt und im positiven Sinn auffällt!...
zum Muster >

Gestaltung des Lebenslaufs zur Initiativbewerbung

Die Elternzeit stellt meist eine Unterbrechung in der Berufstätigkeit dar. Das stellt sich auch im Lebenslauf dar, der dadurch aber keine Lücke hat. Besonders hervorzuheben ist es, wenn diese Zeit zur...
zum Muster >

Warum bewerben Sie sich bei uns? Antworten im Anschreiben

„Warum bewerben Sie sich in unserem Unternehmen?“, das ist oft eine Frage, die man beim Vorstellungsgespräch gestellt bekommt und auf die man in dieser Situation gut vorbereitet sein sollte. Auf m...
zum Muster >