Kostenlose Beratung Jetzt anrufen >
Initiativbewerbung im Bereich Werkzeugdesign (Muster 556)

Initiativbewerbung im Bereich Werkzeugdesign (Muster 556)

Dieses Bewerbungsanschreiben kommt auf den Punkt und verzichtet auf jede Floskel. Alle Fakten werden genannt, der Bewerber formuliert seine Ziele und Wünsche.

Abgerundet wird das Anschreiben durch ein ansprechendes Layout, das zum Beruf passt. Lebenslauf und Deckblatt wurden genauso gestaltet, so ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild der Initiativbewerbung, die sicher in Erinnerung des Personalers bleiben wird.

Bei uns finden Sie viele weitereMuster zum Anschreiben oder Vorlagen für den Lebenslauf sowie Fragen und Antworten rund um die Formulierungen für die Stellenbewerbung und zahlreiche weitere Tipps.

Wenn Sie sich bei einem Unternehmen um eine freie Stelle bewerben, formulieren Sie Ihre Bewerbung sicher so, dass diese dem geforderten Profil möglichst nahe kommt. Bewerben Sie sich dagegen initiativ um einen Job, schildern Sie dem Arbeitgeber völlig unbefangen Ihren bisherigen Werdegang. Sie schreiben Ihre Bewerbung also nach Ihrem Profil, unangepasst und authentisch.

Sowohl bei der klassischen als auch bei der initiativen Bewerbung gibt es Basics. Im Lebenslauf erfassen Sie Ausbildung, Studium und bisherige berufliche Tätigkeiten. Sie fügen der Bewerbung mindestens Ihr letztes Arbeitszeugnis hinzu sowie evtl. ein Deckblatt, ein Kurzprofil und eine Zeugnisübersicht.

Das Ziel beider Bewerbungsformen ist identisch: Zuerst das Vorstellungsgespräch und dann die wohlwollende Berücksichtigung bei der Vergabe eines Jobs.

Wir helfen Ihnen
Arbeit
zu finden
Nach
oben