Anschreiben (Beispiel Initiativbewerbung) Leiter Einkauf

Anschreiben (Beispiel Initiativbewerbung) Leiter Einkauf

Muster zur Initiativbewerbung - Vorlage zum Download
Im Anschreiben zur i-Bewerbung kann man einige Kernkompetenzen oder Tätigkeitsschwerpunkte erfassen, die im ebenso beigefügten Lebenslauf dann erst detaillierter beschrieben werden. So bleibt Ihre i-Bewerbung spannend und macht neugierig darauf, mehr von Ihnen zu erfahren.

Nach dem Betreff und der Anrede stellen die ersten Sätze des Anschreibens zur Initiativbewerbung die Einleitung dar. An dieser Stelle muss man versuchen, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Bewerbung zu lenken. Sie können sich sofort vorstellen und die von Ihnen angestrebte Position benennen.

Besonders um diesen ersten Satz muss man sich Gedanken machen. „Hiermit bewerbe ich mich um…..“ ist kein gelungener Einstieg. Diese Redewendung ist einfach nur langweilig und unnötig. Überlegen Sie sich eine eigene, authentische Formulierung. Als Personalchef erkennt man schnell, welcher Bewerber sich hier Mühe gegeben hat und von wem einfach aus anderen Stellenbewerbungen Teile kopiert wurden.

Nach der Einleitung folgt der Mittelteil des Anschreibens, in dem Sie Ihre Qualifikationen und Erfahrungen erfassen können. Optimal verfasst man dafür Stichpunkte. Das verleiht Ihrem Anschreiben Struktur und Übersichtlichkeit.

Im Schlussteil bekunden Sie Ihr Interesse an einem Vorstellungsgespräch und verabschieden sich „Mit freundlichen Grüßen“.