Beispiel Bewerbungs-Anschreiben (Mitarbeiter Telefonzentrale)

Beispiel Bewerbungs-Anschreiben (Mitarbeiter Telefonzentrale)

Anwendung DIN Norm bei der Initiativbewerbung
Die Initiativbewerbung besteht immer aus dem Bewerbungsanschreiben und dem Lebenslauf. Optional können ein Deckblatt, ein Qualifikationsprofil und eine Zeugnisübersicht hinzugefügt werden. Bitte beachten Sie die formale Gliederung des Bewerbungsanschreibens: Anrede, Einleitung, Mittelteil (gern stichpunktartig), Schlussteil und Grußformel.

Wenn man - wie in unserem Beispiel - in der Telefonzentrale tätig war, hat man neben der Annahme und Weitervermittlung von Telefongesprächen meist noch zahlreiche andere Aufgaben erledigt. Das ist in allen anderen Berufen genauso oder ähnlich.

Genau diese Aufgaben und Tätigkeiten kann man im Anschreiben stichpunktartig erfassen und im Lebenslauf dann detaillierter beschreiben.

Mit der Initiativbewerbung sollte man fremden Menschen klarmachen können, was man bisher getan hat und warum man selbst einen wertvollen Mehrwert für das jeweilige Unternehmen bieten kann. Versuchen Sie, Ihre Bewerbung objektiv zu sehen oder - noch besser - lassen Sie Ihre Unterlagen von anderen kontrollieren. So fallen kleine Fehler auf und man kann durch konstruktive Kritik einiges verbessern.

Schauen Sie sich dazu auch unsere Muster und Vorlagen an und lesen unsere zahlreichen Tipps und Informationen rund und Stellenbewerbung und Stellenmarkt.