Facebook Pixel Code
Initiativbewerbung Mitarbeiter Telefonzentrale (Muster Lebenslauf)

Initiativbewerbung Mitarbeiter Telefonzentrale (Muster Lebenslauf)

Formulierung für die Einleitung der Initiativbewerbung
Der CV ist der zentrale Mittelpunkt der Initiativbewerbung, er wird immer tabellarisch erstellt. Entweder fertigt man ihn chronologisch absteigend oder chronologisch aufsteigend aus. Weitere Informationen erhält der Personalchef aus dem Anschreiben zur Stellenbewerbung. Wer möchte, kann der Bewerbung ein Deckblatt beilegen.

Jeder weiß im Prinzip, wie man einen Lebenslauf gestaltet und welche Angaben darin gemacht werden müssen. Es ist aber nicht einfach damit getan, im Lebenslauf Eckdaten aufzulisten. Beispiel:


01.01.2015 bis heute
 Firma Mustermann
01.03.2000 bis 31.12.2014           
 Firma Musterfrau

Schreiben Sie bitte neben den Zeit- und Firmenangaben dazu, welche Position Sie innehatten. Diese Angaben machen noch viel mehr Sinn, wenn man man die Tätigkeiten und Aufgabengebiete beschreibt.

Was kann ein Personalchef damit anfangen, wenn er liest, dass der Bewerber/die Bewerberin als Assistenz der Geschäftsleitung gearbeitet hat? Werden jedoch die Schwerpunkte der jeweiligen Tätigkeit beschrieben oder Projekte und Aufgaben erörtert, kann sich der Leser einer Bewerbung ein gutes Bild machen.

Besonders bei der Initiativbewerbung muss man das eigene Profil in den Mittelpunkt rücken und die eigenen Qualifikationen vermitteln. Den Lebenslauf kann man optional mit einem Qualifikationsprofil ergänzen. Solch ein Kurzprofil ist übrigens ein absolutes Muss für Bewerber in bestimmten Berufen (zum Beispiel im IT-Bereich).

Zufallsmuster

i-Bewerbung als Assistentin der Geschäftsleitung (Anschreiben)

In diesem Anschreiben wurde alles richtig gemacht: Es wurde nach Einleitung, Hauptteil und Schlussteil gegliedert. Der Einleitungssatz macht neugierig. Kenntnisse und Fähigkeiten werden übersichtlich ...
zum Muster >

Beispiel eines Qualifikationsprofils zur Initiativbewerbung

Vielfach wird das Qualifikationsprofil auch als die dritte Seite einer Bewerbung bezeichnet. Dieses Kurzprofil unterliegt keinen formalen Vorgaben und soll dem Empfänger noch mehr wissenswerte Informa...
zum Muster >

Strukturierter Aufbau für Ihr Bewerbungsanschreiben

Dieses Anschreiben weist viele Pluspunkte auf. Es besteht aus Einleitung, Haupt- und Schlussteil, die wichtigsten Eckpunkte wurden aufgelistet und der Schreibstil ist offen und selbstbewusst...
zum Muster >

Kostenloses Muster für ein gutes Qualifikationsprofil

Das Qualifikationsprofil muss klar strukturiert und übersichtlich sein. Die Angaben darin beruhen überwiegend auf einer Selbsteinschätzung der Fähigkeiten und Kenntnisse...
zum Muster >

i-Bewerbung als Teamleiterin (Muster Anschreiben)

Im Prinzip stellt das Anschreiben zur Initiativbewerbung eine Werbung in eigener Sache dar. Sie müssen darin für sich werben und Ihre Fähigkeiten überzeugend darstellen. Das Ziel dieser ersten Arbeits...
zum Muster >

Deckblatt zur i-Bewerbung als Geographin

Der Beruf des Geographen/der Geographin ist vielseitig. Im Geographie-Studium kann man verschiedene Schwerpunkte belegen und die Berufsaussichten sind breit gefächert. Es gibt diverse Möglichke...
zum Muster >

Muster Lebenslauf Maschinenbauingenieur (Berufseinsteiger)

Wer viel Zeit und Geld in eine Ausbildung investiert hat, kann natürlich auch hohe Qualifikationen präsentieren. Welchen Umfang das haben kann, ist diesem Muster eines Lebenslaufes zu entnehmen...
zum Muster >

Wie wichtig ist der Schlussteil des Anschreibens zur Bewerbung?

Neben allen anderen Formalien eines Geschäftsbriefs wird das Anschreiben zur Initiativbewerbung bekanntlich in drei Teile gegliedert: Einleitung, Hauptteil und Schlussteil. Über jeden dieser Abschnitt...
zum Muster >

Soft- und Hardskills in einem Qualifikationsprofil erfassen

Das Qualifikationsprofil kann fachliche Kenntnisse, aber auch persönliche Stärken enthalten. Hier findet vieles Platz, was man im Lebenslauf nicht unterbringen konnte und was für den...
zum Muster >

Ihre Chance mit der Initiativbewerbung (Muster Anschreiben)

Das Anschreiben zur Initiativbewerbung soll dem Personalchef den Bewerber/die Bewerberin bereits kurz vorstellen und einen ersten Eindruck vermitteln...
zum Muster >

Anregung für ein Deckblatt zur Initiativbewerbung (Muster)

Schon auf dem Deckblatt zur Initiativbewerbung lassen sich einige wichtige Informationen unterbringen...
zum Muster >

Erhöhen Sie den Informationsgehalt Ihres Lebenslaufes!

In diesem Lebenslauf wurden neben den Firmen, bei denen man gearbeitet hat, auch die Tätigkeiten aufgelistet. Das erhöht den Informationsgehalt...
zum Muster >

Anschreiben (Beispiel Initiativbewerbung) Leiter Einkauf

Im Anschreiben zur i-Bewerbung kann man einige Kernkompetenzen oder Tätigkeitsschwerpunkte erfassen, die im ebenso beigefügten Lebenslauf dann erst detaillierter beschrieben werden. So bleibt Ihre...
zum Muster >

Lebenslauf zur Initiativbewerbung (kaufm. Angestellte)

Die Bewerbungsunterlagen sollten einheitlich gestaltet werden. Bei diesem Lebenslauf ist optisch auf Anhieb zu erkennen. zu welchem Anschreiben er gehört. Bitte sehen Sie selbst!...
zum Muster >

Mit dem Kurzprofil wird die Initiativbewerbung übersichtlich

Mit Hilfe des Qualifikationsprofils kann sich der künftige Arbeitgeber schnell ein Bild von den Kenntnissen des Bewerbers machen...
zum Muster >

Verzeichnis der Zeugnisse zur Initiativbewerbung erstellen

Gerade, wenn man eine Bewerbung per E-Mail versendet, ist es sinnvoll eine  Zeugnisübersicht statt der kompletten Zeugnisse beizufügen...
zum Muster >

Angaben im Lebenslauf (Informative Muster und Vorlagen)

Das A & O beim Lebenslauf ist, dass er übersichtlich ist keine unerklärten Lücken aufweist. Neben der Ausbildung und der Berufserfahrung kann man auch weitere Kenntnisse auflisten...
zum Muster >

Musteranschreiben zur i-Bewerbung (Maschinenbauingenieur)

Das Anschreiben einer Bewerbung soll neugierig machen, strukturiert sein und dem Leser möglichst einen ersten Überblick gewähren...
zum Muster >