Facebook Pixel Code
Lebenslauf als Ingenieur für Automatisierungstechnik

Lebenslauf als Ingenieur für Automatisierungstechnik

An einen Lebenslauf werden vom Personalchef bestimmte Anforderungen gestellt. Das Dokument muss strukturiert sein, die Ausbildung und Berufstätigkeit des Bewerbers/der Bewerberin sollen gut nachvollziehbar sein. Der Recruiter sollte in der Lage sein, sich anhand des Lebenslaufes ein Bild von den bisherigen Tätigkeiten und Fähigkeiten zu machen. Selbstverständlich müssen die darin gemachten Angaben wahrheitsgetreu sein, Schummeln im CV ist nicht erlaubt und falsche Angaben können sogar zur Kündigung eines bereits eingegangenen Arbeitsverhältnisses führen

Jeder Arbeitgeber weiß, dass es im Leben immer wieder Situationen gibt, die zur Arbeitslosigkeit oder einer Auszeit führen können.

Ist man als Ingenieur für Automatierungstechnik Berufsanfänger, geht man sicher verstärkt auf das Studium und Praktika ein. Hat man Berufserfahrungen, beschreibt man die ausgeführten Arbeiten und Projekte.

Kompetenzen im CV (Curriculum Vitae)

Man kann im Lebenslauf ein Zusatzprofil erstellen, in dem man detailliert auf die eigenen Qualifikationen eingeht. Solch ein Kurzprofil wird oft auch als gesondertes Dokument mit einer Bewertung der Kompetenzen erstellt. "Curriculum Vitae" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Lebenslauf“. Die Bezeichnung CV ist im englischsprachigen Bereich üblich.

Wird vom Unternehmen der Curriculum Vitae gefordert, kann man unter Umständen davon ausgehen, dass hiermit die englische bzw. amerikanische Version erwartet wird. Das wiederum bedeutet, dass man kein Bewerbungsfoto und keine Angaben über Familienstand, Geburtsdatum, Geschlecht und Religion macht. Hiermit soll die Gleichstellung der Bewerber gewährleistet werden. Der CV wird in diesem Fall nicht mit Datum und Unterschrift versehen und statt der in Deutschland üblichen Zeugnisse werden Referenzen angegeben.


Optische Gestaltung des Lebenslaufs

Sie wollen mit Ihrem Lebenslauf optisch ein wenig auffallen? Dann sehen Sie sich dazu unser Muster an. So könnte man einen Lebenslauf gestalten:

  • Wichtiges wurde farbig hervor gehoben,
  • es gibt einige grafische Elemente und
  • das Bewerbungsfoto entspricht nicht unbedingt dem Standard.

Sie wollen eine perfekte Bewerbung schreiben und so zu Ihrem ersten Ziel, dem Vorstellungsgespräch kommen? Wir behaupten einfach einmal, dass es die perfekte Bewerbung nicht gibt, denn nicht alle Personalchefs entscheiden nach den gleichen Kriterien. Unsere Vorlage könnte für einen Empfänger sehr ansprechend sein, während ein anderer Adressat es gern viel schlichter hätte. Versuchen Sie doch einfach einmal, dieses Beispiel auch in Ihrer eigenen Bewerbung ganz oder teilweise umzusetzen und entscheiden nach Ihrem persönlichen Empfinden, was am Besten zu Ihnen passt!

Wir stellen Ihnen weitere Vorlagen, kostenlose Lebenslauf-Muster  und wichtige Informationen rund um die Initiativbewerbung zur Verfügung.

Zufallsmuster

Die gelungene Selbsteinschätzung im Qualifikationsprofil

Das Qualifikationsprofil zur Initiativbewerbung beruht auf einer Selbsteinschätzung der Kenntnisse...
zum Muster >

Vorlage für das Anschreiben zur Initiativbewerbung

Für die Formulierung des Anschreibens zur Initiativbewerbung ist einiges zu beachten. Als Bewerber sollte man selbstbewusst agieren, die eigenen Fähigkeiten kurz und knapp darstellen und bei...
zum Muster >

Mehr Informationen im Lebenslauf erfassen

Es gibt immer ein "Mehr". Mehr Angaben, die man machen kann, mehr Informationen, mehr Tipps für ein bestimmtes Thema - informieren Sie sich, wie das sich auf einen Lebenslauf auswirken kann!...
zum Muster >

Bewerbungsvorlage zur i-Bewerbung (Qualifikationsprofil)

Was ist der Sinn einer Bewerbung? Man muss Werbung für sich selbst kreieren! Besonders schwierig bei Bewerbungen ist es, den Empfänger auf Anhieb zu begeistern und ihn neugierig zu machen. Sehr gelung...
zum Muster >

Der optimale Platz für Zeugnisse in der Initiativbewerbung

Wir zeigen Ihnen, warum man eine Zeugnisübersicht erstellen sollte und wie man diese am besten gestaltet. So können Sie Ihre gesamten Unterlagen, die für eine Initaitvbewerbung wichtig sind, übersicht...
zum Muster >

Bewerbung Dipl.-Ing. Elektrotechnik (Beispiel Lebenslauf)

Dieser ausführliche Lebenslauf zur Initiativbewerbung wurde noch durch eine Kurzübersicht des beruflichen Werdegangs ergänzt. In einigen Berufen werden sowohl selbständige Projekte ausgeführt, als auc...
zum Muster >

i-Bewerbung als Projekt-Ingenieurin (Muster Lebenslauf)

In diesem Beispiel für einen Lebenslauf wurde in der Auflistung bereits ein kleines Qualifikationsprofil mit erfasst. Bei längerer Berufserfahrung und umfassenderen Angaben würde man Lebenslauf und Qu...
zum Muster >

Lebenslauf formulieren für Berufsanfänger

Als Berufsanfänger geht man im Lebenslauf auf die bisherigen Stationen des Berufswegs bzw. der Ausbildung ein, indem man die einzelnen Abschnitte detailliert mit Noten und/oder Inhalten beschreibt...
zum Muster >

Anschreiben zur Initiativbewerbung richtig erstellen

Die Kunst in der Formulierung des Anschreibens ist es, möglichst viele Informationen ansprechend auf wenig Raum unterzubringen! Was jetzt kompliziert klingt, ist durchaus machbar wie man an unserem Mu...
zum Muster >

i-Bewerbung als Assistentin der Geschäftsleitung (Anschreiben)

In diesem Anschreiben wurde alles richtig gemacht: Es wurde nach Einleitung, Hauptteil und Schlussteil gegliedert. Der Einleitungssatz macht neugierig. Kenntnisse und Fähigkeiten werden übersichtlich ...
zum Muster >

Farbtupfer für das Anschreibens in der Initiativbewerbung

Das Anschreiben ist das A und O Ihrer Bewerbung. Arbeitgeber legen viel Wert auf eine klare und übersichtliche Aufgliederung Ihrer Fähigkeiten. Der äußerliche/farbliche Stil Ihres Anschreibens muss si...
zum Muster >

Ideen für die Gestaltung eines auffälligen Deckblatts

Für das Deckblatt zur Initiativbewerbung sollte ein wichtiges Kriterium sein, dass sich Ihre Bewerbung von anderen abhebt. Das kann man durch das Bewerbungsfoto, durch grafi...
zum Muster >

Initiativbewerbung Leiter Einkauf - Muster Lebenslauf

Der Lebenslauf sollte aussagekräftig sein - nach langjähriger Berufserfahrung kann er deshalb durchaus umfangreicher werden. Hier muss man sich als Bewerber/Bewerberin entscheiden, wie viel Informatio...
zum Muster >

Initiativbewerbung als Softwaretester (Projektübersicht)

In der Projektübersicht werden die Angaben im Lebenslauf ergänzt und die Erfahrungen sowie die ausgeführten Tätigkeiten detailliert beschrieben. So ergänzen sich die Unterlagen in  der Bewerb...
zum Muster >

Neue Informationen im Lebenslauf bereitstellen

Optisch wurde unser Muster zum Lebenslauf einer Initiativbewerbung auf die weiteren Unterlagen der Bewerbung - Deckblatt und Anschreiben - abgestimmt. So erkennt man schon auf den ersten Blick, dass a...
zum Muster >

Initiativbewerbung Geschäftsleitungsassistenz (Lebenslauf)

In den Bereichen Ausbildung und Studium kann man gern die Benotungen in den Lebenslauf einfließen lassen. Neben der Berufserfahrung runden weitere Kenntnisse und Hobbys den CV ab...
zum Muster >

Tipps zum Erstellen eines Qualifikationsprofils

Das Qualifikationsprofil stellt eine wertvolle Ergänzung der Bewerbung dar. Hier werden Kompetenzen erfasst, die man im Anschreiben und im Lebenslauf noch nicht genug oder ausreichend würdigen konnte...
zum Muster >

Qualifikationsprofil zur Bewerbung als Sachbearbeiter (Muster 564)

Wie kann man in einer Initiativbewerbung seine Fähigkeiten und Kenntnisse so darstellen, dass ein Personaler auf Anhieb einen Überblick darüber gewinnt? Wir empfehlen dafür ein Qualifikationsprofil. I...
zum Muster >