Facebook Pixel Code
Wichtige Informationen für den Arbeitgeber im Anschreiben

Wichtige Informationen für den Arbeitgeber im Anschreiben

Der Aufbau für das Schreiben an sich ist immer gleich (Absender, Datum, Betreff, Anrede, Einleitung, Hauptteil, Schlussteil, Grußformel), der Inhalt des Anschreibens muss informativ auf einer Seite untergebracht werden. Das allein ist schon eine Herausforderung – Sie können und dürfen im Bewerbungsschreiben aber weitere Zusatzinformationenzusätzlich unterbringen.

Da sind zum Beispiel der mögliche Eintrittstermin in das Unternehmen und die Bereitschaft, den Wohnort zu wechseln. „Ich stehe Ihrem Unternehmen ab sofort zur Verfügung und bin gerne bereit, für diese interessante Aufgabe meinen Wohnort zu wechseln.“ heißt es in unserem Muster zur Initiativbewerbung. So erkennt der Personaler sofort, ab wann und wo der Bewerber/die Bewerberin einsatzfähig ist. Das kann die Chancen auf eine Terminvereinbarung zum Jobinterview deutlich erhöhen. Dem Lebenslauf in unserem Beispiel ist zu entnehmen, dass diese Bewerbung unmittelbar nach dem Ende des Studiums erfolgt – das erklärt die Möglichkeit des sofortigen Arbeitsbeginns.

Weitere mögliche Informationen sind Gehaltsvorstellungen, die Motivation des Bewerbers/der Bewerberin, genau diesen Beruf auszuüben oder auch Alleinstellungsmerkmale. Bei uns finden Sie viele Muster zur Initiativbewerbung, Tipps und Informatives. Schauen Sie sich gern einmal um!

  • Zufallsmuster

    Vorlage Qualifikationsprofil (Bewerbung Softwareentwickler)

    Im Qualifikationsprofil werden die für das Berufsbild relevanten Fähigkeiten und Tätigkeiten nach einer Selbsteinschätzung aufgelistet. Interessant ist dabei auch, wann man das letzte Mal im ...
    zum Muster >

    Gestaltung des Lebenslaufs zur Initiativbewerbung

    Die Elternzeit stellt meist eine Unterbrechung in der Berufstätigkeit dar. Das stellt sich auch im Lebenslauf dar, der dadurch aber keine Lücke hat. Besonders hervorzuheben ist es, wenn diese Zeit zur...
    zum Muster >

    Aufstellung von Zeugnissen und Zertifikaten (Übersicht)

    Die Zeugnisübersicht darf nicht zu sehr mit Informationen überladen sein - kurz und knapp halten ist immer noch die beste Variante.
    zum Muster >

    Bewerbung Dipl.-Ing. Elektrotechnik (Beispiel Lebenslauf)

    Dieser ausführliche Lebenslauf zur Initiativbewerbung wurde noch durch eine Kurzübersicht des beruflichen Werdegangs ergänzt. In einigen Berufen werden sowohl selbständige Projekte ausgeführt, als auc...
    zum Muster >

    Wichtige Fakten im Lebenslauf Muster 559

    So wird auch die 16jährige Laureen M. gedacht haben, als sie ihren Vater um entsprechende Unterstützung bat. Der Papa wurde aktiv, die junge Frau stellte den von ihm verfassten (nicht ganz ernstzunehm...
    zum Muster >

    Lebenslauf zur Initiativbewerbung als ERP-Beraterin

    Mit einem Lebenslauf müssen Sie Ihren kompletten beruflichen Werdegang darstellen. Das soll möglichst übersichtlich und informativ erfolgen. Versuchen Sie, neben der Angabe der Firmen, für die Sie gea...
    zum Muster >

    Genauer Lebenslauf (Initiativbewerbung Vertriebscontroller)

    Aufgaben und Kenntnisse eines Vertriebscontrollers sind vielfältig - das spiegelt sich auch im Lebenslauf wieder.
    zum Muster >

    Anschreiben Initiativbewerbung Softwareentwickler (Vorlage)

    Im Anschreiben zur Bewerbung werden wichtige Informationen vermittelt, damit Interesse geweckt wird
    zum Muster >

    Angaben im Lebenslauf (Informative Muster und Vorlagen)

    Das A & O beim Lebenslauf ist, dass er übersichtlich ist keine unerklärten Lücken aufweist. Neben der Ausbildung und der Berufserfahrung kann man auch weitere Kenntnisse auflisten.
    zum Muster >

    Muster für einen Lebenslauf zu Ihrer Initiativbewerbung

    Der Lebenslauf stellt in Ihrer Bewerbungsmappe das Herzstück dar. Dieser sollte tabellarisch und stichwortartig aufgebaut sein und dennoch so viel wie möglich über Sie aussagen.
    zum Muster >

    Berufliche Erfolge im Lebenslauf dokumentieren

    In vielen Berufen macht es Sinn, wenn man im Lebenslauf nicht nur die Zeiten und Tätigkeiten bei diversen Firmen auflistet, sondern auch Details und berufliche Erfolge erfasst.
    zum Muster >

    Erhöhen Sie den Informationsgehalt Ihres Lebenslaufes!

    In diesem Lebenslauf wurden neben den Firmen, bei denen man gearbeitet hat, auch die Tätigkeiten aufgelistet. Das erhöht den Informationsgehalt.
    zum Muster >

    Vorlage Lebenslauf zur Initiativbewerbung als Sekretärin

    Bedenken Sie bitte beim Erstellen Ihres Lebenslaufes, dass Sie Ihren gesamten beruflichen Werdegang komprimiert und informativ darstellen müssen. Der jeweilige Personalchef muss schnell und e...
    zum Muster >

    Musteranschreiben (Initiativbewerbung) als Bürokauffrau

    Wie formuliert man das Anschreiben zur Initaitvbewerbung? Hier stellen wir Ihnen eines von vielen Beispielen zur Verfügung!
    zum Muster >

    Initiativbewerbung als Sekretärin (Beispiel Zeugnisübersicht)

    Selbstverständlich wird man zu einer Initiativbewerbung nicht alle Zeugnisse und Zertifikate, die man hat, hinzufügen. Zuerst einmal wären das in einem langen Berufsleben viel zu viele Unterlagen, zum...
    zum Muster >