Facebook Pixel Code

Wollen Sie den Job? Dann sagen Sie es!

Wollen Sie den Job - Dann sagen Sie es!

Für jeden Menschen, der sich auf ein Stellenangebot oder initiativ bewirbt, ist es zwingend logisch, dass er Arbeit sucht und diesen Job will. Vieles wird bei der Bewerbung beachtet. Bei Anschreiben und Lebenslauf ist der Aufbau perfekt, jede Seite der Unterlagen ist optisch gleich, in keinem Satz ist ein Fehler zu finden und die Anlagen sind optimiert. Worauf kann und sollte man noch achten?

Oft sitzen Personaler vor den Bewerbungsschreiben und fragen sich, ob der Bewerber/die Bewerberin die Stelle, um die er/sie sich bewirbt, wirklich will.

Einige Beispiele, Interpretationen und Tipps dazu:

Zitat: „Ich möchte mich gern bei Ihnen bewerben.“
Überlegung: „Warum möchte er/sie sich nur bewerben, warum macht er/sie es nicht einfach?“
Bessere Alternative: „Ich bewerbe mich um………“

Zitat: „Ich denke, ich könnte bei meiner Arbeit recht gute Ergebnisse erzielen.“
Überlegung: „Selbstbewusstsein ist etwas anderes. Und - denkt er/sie nur, dass die Ergebnisse gut sein können oder wurden bereits reale Erfolge erzielt?“
Bessere Alternative: „Ich habe bei meiner Arbeit mit/an………..gute Ergebnisse erzielt.“ (Fügen Sie hier…..ein Beispiel Ihrer Wahl ein.)

Zitat: „Ich würde mich auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen.“
Überlegung: „Wenn er/sie nicht wirklich an einem Gespräch interessiert ist, kann man sich die Zeit und Mühe sparen. Denn - er/sie würde sich ja nur freuen.“
Bessere Alternative: „Ich freue mich auf Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.“

Schauen Sie sich unsere Muster zu Initiativbewerbungen an und Sie werden zahlreiche Beispiele für gelungene Formulierungen finden. Hinzu kommen Bewerbungstipps, Beispiele für Bewerbungen für zahlreiche Jobs und Aktuelles.